YOGALEHRERIN
KYB – KEEP YOUR BLANACE MIT YOGA IM SOMMER UND YOGA WÄHREND FRÜHLINGS-, SOMMER- UND HERBSTFERIEN
Atha yoga anusasanam – Jetzt beginnt etwas Neues, jetzt beginnt Yoga
GESCHENKABO
GLÜCKLICHES JAHR 2017!
NEUER YOGA KURS SEIT 2. FEBRUAR 2017 AM DONNERSTAG UM 19.00 – 20.30 UHR

AYURVEDA

Aus der Quelle der altindischen Hochkultur entspringt die Wissenschaft über Gesundheitsvorsorge, sinnvolle Lebensgestaltung und Heilung. Diese Wissenschaft enthält die Möglichkeit, sich mit allen Aspekten des Lebens befassen zu können. Was fördert das Leben? Was schadet dem Leben? Dabei werden die äussern Lebensumstände sowie die inneren Prozesse eines Menschen sorgfältig betrachtet. Durch entsprechende Behandlungen, umsetzen von Empfehlung für die tägliche Lebens- und Ernährungsweise kann Körper, Geist und Seele positiv beeinflusst werden. Die Wirkungen drücken sich in der Gesundheit, Lebensqualität, Lebensfreude und einigen weitern Bereichen aus.

Ayurveda ist eine nahe verwandte Wissenschaft des Yoga. Beide sind auf dem selben Fundament aufgebaut und beide sehen den Ausdruck der Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Die Erkenntnis unserer wahren Natur dadurch die Verwirklichung der Glückseligkeit, ist die Erfüllung, welche hier ebenso angestrebt wird. Dafür gilt die Gesundheit als Voraussetzung und steht untrennbar im Einklang mit dem spirituellen Wachstum. Letztere ist empfehlenswert, auch in der westlichen Medizin Platz einzuräumen.

Für ein Yogaübender oder Yogalehrer ist auch der Ayurveda von Bedeutung und sollte das Praktizieren des Yoga mit dem Wissen und Anwenden des Ayurveda verbinden sowie der Ayurveda Arzt oder Therapeut den Yoga kennen sollte.

Der Einstieg zum Yoga beginnt in vielen Fällen mit dem Ausprobieren einer geführten Yogalektion. Im Ayurveda kann es über die Ernährungsberatung, Massage oder etwas anderes sein. Es kursieren viele Selbsttests in Büchern, Zeitschriften und Internet. Die aus meiner Sicht empfehlenswerte Herangehensweise ist nach wie vor der traditionelle Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten dieser Heilkunst. Gerne gebe ich Empfehlungen weiter, hier gehts zum Kontakt.