KYB – KEEP YOUR BLANACE MIT YOGA IM SOMMER UND YOGA WÄHREND FRÜHLINGS-, SOMMER- UND HERBSTFERIEN
Atha yoga anusasanam – Jetzt beginnt etwas Neues, jetzt beginnt Yoga
GESCHENKABO
YOGA MEDITATION
JAHRESPROGRAMM 2019

YOGALEHRERIN

Manu_Joga_269

Namaste!

Freue mich, dass du hier bist!

 Ich bin Manuela. Die Gründerin von Shambhavi Yogaschule – Deine Yogalehrerin, Musik Enthusiastin und Inspirationsvermittlerin. 

Ich unterstütze dich in deiner Lebensphase, wieder in deine körperliche und mentale Natur und Urkraft zu kommen. Damit du auch neben der Yogamatte ein Leben verbunden mit deiner Seele bewusst und im Vertrauen geniessen kannst. 

Du suchst danach

🕉 zu erleben, wie du loslassen und entspannen kannst

🕉 in die Ruhe zu kommen und dich auch im Alltag in der Ruhe halten zu können

🕉 ganzheitlich als Mensch in körperlicher und mentaler Gesundheit und persönlichen Weiterentwicklung begleitet zu werden. Ob du dich gesund fühlst, aber auch wenn du mental und körperlich herausgefordert wirst

🕉 entspannt zu lernen wie du Yoga zu Hause, bei der Arbeit und überall in deinem Leben integrieren kannst

🕉  deine Lebensbereiche (Arbeit, Gesundheit, Berufung uvm) zu bereichern durch Coachings, Trainings oder Beratungen u. a. aus dem Ayurveda und anderen Naturheil- und Erfahrungsmethoden

🕉 mit einer sympathischen und gleichgesinnten Gruppe gemeinsam Hatha Yoga zu üben, ob im Yogazentrum oder online

🕉 etwas über die Yoga Philosophie zu erfahren

🕉 Yoga bei einer erfahrene Yogalehrerin zu erleben   

Dann bist du bei mir richtig angekommen. Gerne begleite ich dich auf deinem Weg.

GESUND UND VOLLER ENERGIE LEBEN MIT YOGA UND AYURVEDA

Im Vergleich zum Yoga verbunden mit Ayurveda (dem Wissen vom langen Leben) zusammen und dem was in unserer Gesellschaft unter einem gesunden Leben verstanden wird, gibt es noch Raum zur Annäherung. Ich vereine beide Erfahrungsmethoden  mit dem Zeitgeist des „modernen“ Lebens.

Im Ayurveda werden als Grundlage zur Erhaltung der Gesundheit eine rechtschaffene Arbeit, massvoller Umgang und Erhaltung der Genussfreuden, soziale und kulturelle Verantwortung, gesunde Ernährung, Schlaf, eine gesunde Sexualität und ein spirituelles Leben verstanden.

Mit Yoga werden sie auf seine Weise der Methode und der Philosophie zu einem Ganzen verbunden.

Ich habe die Erfahrung gemacht, wer einen ganzheitlich gesunden Lebensstil in seinem Leben integrieren kann, wird sich in allen Lebensbereichen frei, wohl und glücklich fühlen. Die Resillienz wird gestärkt, was hilft mit herausfordernde Phasen positiv und kreativ umzugehen.

“Mir ist es gelungen und ich glaube,

dass es auch dir gelingt.”

Ich mag die Qualität in der Einfachheit, damit ich es überall mitnehmen kann, wo ich bin. So brauchst du dazu einfach Dich, Raum und Zeit für dich, eine Yogamatte und vielleicht ein Meditationskissen für den Anfang.

1 Gramm Praxis ist wirkungsvoller als 1 Tonne Literatur zu lesen. Möchtest du wirkungsvolle Yogaübungen und Tipps aus dem Ayurveda sowie aus Methoden der Naturheilkunde für langanhaltende Entspannung, Gesundheit und Lebensenergie in allen Lebensphasen erhalten?

Dann trage dich bitte oben rechts ein.

MEIN WEG ZURÜCK ZUR INNEREN RUHE UND DEM INNEREN FRIEDEN

Mit 10 Jahren sass ich in den Schulferien auf dem Bauernhof meiner Brieffreundin in der Nachmittagsruhe im Lotussitz auf dem Bett und genoss die Ruhe. Ich wusste nicht, dass es der Lotussitz ist. In diesem Moment wie in einigen Momenten danach habe ich nicht realisiert, dass dieser Frieden bereits das Ankommen auf meiner heutigen Station meines Lebensweges bedeutete. 

Bevor der Knoten aufging, schenkte mir das Leben eine Reise durch eine erfahrungsreiche Kindheit und Familiengeschichte. Die ersten 19 Jahre in der Arbeitswelt füllte ich die Akte mit meiner Krankheitsgeschichte, ausgelöst durch die Arbeit. Das war meine Lebensausbildung zu dem, für das was ich heute bin, tue und dir zeigen kann.

Umschulungen, das Bedürfnis wirken zu können und die Neugierde nach der Lösung liessen mich verschiedene Berufsfelder und abgeschlossene Berufslehren durchlaufen. Von der Pferdepflegerin über Jobs in der Gastronomie, als Buchhalterin bis heute zur Yogalehrerin. 

“Die Einfachheit liegt in den Entscheidungen, die du triffst!”

Bis es mir gelang die Ursachen und Stressauslösern mit Yoga, Ayurveda, Naturheil- und alternativen Erfahrungsmethoden zu lösen. Und verstand, dass Gesundheit, Freiheit und Arbeit, Pflichten und Alltag in einer konstruktiven Beziehung stehen. Ja einander lebendig bereichern!

“Es gibt keine schlechten Kräfte, es gibt nur schlecht eingesetzte Kräfte.”

Ernährungsberatung war der Beginn meiner Natur und deren Gesetze bewusst zu werden. Ayurveda führte mich zum Yoga und das innere Forschen und Entwickeln floss auf eine ganzheitliche Weise, was sich bis heute in verschiedenen Fascetten ausdrückt, Freude bereitet und mich mit tiefer Zufriedenheit ein Leben im Verbindung mit meiner Natur erleben lässt. Es bedeutet auch, dass viele Dinge, die wir im verlauf eines Lebens erfahren, bei genauem Hinsehen einen Sinn ergeben und uns dahin führen, wo wir hin gehen werden.
.
2009 Erlernen der Kriya-Yoga Meditationstechnik bei Paramapadma Dhiranandaji aus Indien

2010-2011 Ausbildung zur klassischen Yogalehrerin bei Paramapadma Dhirandaji aus Indien und Yogacarya Karmananda (Jean-Pierre Wicht) in Speicher

2010-2011 Yogatherapie nach Dr. Gobal, bei Yogacarya Kalikanandamoyima (N. Kowalski) in Speicher

2010 Weiterbildung in Yoga für Senioren, Yoga 50+ bei Ursula Salbert in Bern

2012-2013 Nachdiplom-Studienlehrgang für Klassische Yogalehrer bei Yogacarya Karmananda Jean-Pierre Wicht

2019 Weiterbildung in Yoga auf dem Stuhl bei Claudia Bauer in Bern

Regelmässige Teilnahme an Weiterbildungen in Yoga und Meditation

Die Yogalehrer Ausbildung begann ich zunächst für mich selbst. Durch die Möglichkeit als Vertretung Yogalektionen zu begleiten, entdeckte ich die Fähigkeit, Freude und Zufriedenheit Yogakurse zu leiten und auch öffentlich vorPublikum zu sprechen. Das Beobachten der Entwicklung der Gesellschaft im Ganzen und die Ermutigung im Umfeld meiner Ausbildung liess meine Entschlossenheit wachsen die Yogaschule zu gründen. Inzwischen können seit sieben Jahren Yogakurse besucht werden, der Weg bleibt spannend und ich freue mich über jedes wachsen und jede neue Begegnung. Auch darauf auf einem Stück deines Weges eine Begleitung zu sein

.

<- hier findest du alle Kontaktdaten zu mirzu den Yogaräumen ->